Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

VOI ist der Fachverband

für Anbieter und Anwender im Bereich

Enterprise Information Management

Willkommen in der Smart City - Munich City App erstmals für die Münchner Kult(ur) Nacht

München, 02.09.2015 – Am 11. September findet die Münchner Kult(ur) Nacht bereits zum neunten Mal statt – mit einem besonderen Special: Mit der Munich City App bekommen Besucher immer die besten Angebote und Events auf ihr Smartphone und verpassen keines der Highlights und Schnäppchen, die auf sie warten. Die Munich City App ist bei Google Play und im Apple-Store kostenfrei erhältlich: https://beacon.comarch.de/munich-city-app.

Mit signotec ist man auf der sicheren Seite

Es ist ein großer Erfolg für die signotec GmbH, einen so anerkannten Dienstleister wie die 3 Banken EDV Gesellschaft in Linz, Österreich, als Kunden gewonnen zu haben: Insgesamt 600 Unterschriften-Pads Omega wurden für das erste Rollout für ein Mitglied der 3 Banken Gruppe, die Oberbank AG, von signotec erworben.

Roadshow zu Klassifizierung und Portalstrategie: dataglobal und bpi solutions laden ein zu Business Breakfast in Bielefeld

bpi solutions und dataglobal laden ein zum Business Breakfast am 30. September 2015 in Bielefeld. Im Bielefelder Hof erwarten die Teilnehmer Beiträge zur Klassifizierung in der Praxis, E-Mail-Archivierung mit Exchange Online, Archivierung für SharePoint sowie die schnelle Umsetzung umfangreicher Web-Applikationen und  Portale.

Wenn Effizienz zählt: Die neuen Kodak i4000er Scanner

Effizienz zählt in allen Arbeitsbereichen, doch gerade wenn es darum geht, große Mengen an Papierdokumenten zu digitalisieren, ist der Faktor Zeit bares Geld. Bei den Scannern der neuen Kodak i4000er Serie hat Kodak Alaris viele Details umgesetzt, die für einen reibungslosen Workflow oder besser gesagt Papierflow sorgen.

Effiziente Unternehmensplanung und -steuerung im Zeitalter von Industrie 4.0

Enterprise Resource Planning, Produktionssteuerung sowie Zeit und Zutritt sind zentrale Themen der IT & Business

Stuttgart, 01.September 2015. Der digitale Wandel und Industrie 4.0 beeinflussen Unternehmen nachhaltig. Sie sind gefordert, ihre Systeme für Enterprise Resource Planning (ERP) und Produktionssteuerung sowie Lösungen für Zeit und Zutritt darauf auszurichten, wenn sie wettbewerbsfähig bleiben wollen. Wie Produktions- und Personalverantwortliche diese Aufgaben bewältigen können, erfahren sie auf der IT & Business vom 29. September bis 1. Oktober 2015 in Stuttgart. Die Fachmesse für digitale Prozesse und Lösungen zeigt im L-Bank Forum (Halle 1) das nahtlose Ineinandergreifen von digitalen Planungs- und Steuerungsabläufen. Geführte Besuchertouren, Live-Vergleiche, Podiumsdiskussionen und vieles mehr ergänzen das Informationsangebot.
 

microform GmbH verschmilzt mit Janich & Klass Computertechnik GmbH

Wuppertal. Die microform GmbH geht vollständig in der Janich & Klass Computertechnik GmbH in Wuppertal auf. Beibehalten wird der bisherige Firmensitz der microform in Waiblingen als Vertriebs- und Servicestützpunkt der Janich & Klass. Bereits 2008 übernahmen die Gesellschafter von Janich & Klass die Mehrheit an microform. Janich & Klass entwickelte und produziert bis heute für microform den Scanner XINO S700.

CTO Balzuweit erweitert DMS bei der Bartscher GmbH

Die Experten der CTO Balzuweit GmbH wurden damit beauftragt, die Erweiterung der DMS Architektur im Zuge der ERP-Systemumstellung auf SAP bei der Bartscher GmbH umzusetzen. Voraussetzung hierfür war die Integration aller Produkte in das neue SAP-System, welche durch die bestehenden Standardschnittstellen aller Module problemlos gewährleistet wurde.

ESO setzt auf IT-Support von Comarch

München, 20.08.2015 – Die Europäische Südsternwarte (engl. European Southern Observatory, abgekürzt als ESO) vertraut auf den Benutzer- und IT-Infrastruktur-Support des internationalen IT-Spezialisten Comarch im Rahmen eines IT-Outsourcings Vertrages. Die Leistungen von Comarch in diesem Projekt umfassen den laufenden Support für Endbenutzer sowie die Wartung der Server- und Netzwerkinfrastruktur und der Videokonferenz- und Telefonsysteme bei der ESO.