Nächste Events

Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

VOI ist der Fachverband

für Anbieter und Anwender im Bereich

Enterprise Information Management

Begeisterung verbindet: bpi solutions realisiert neue CRM-Lösung CAS genesisWORLD bei Schröder Teams

Das familiengeführte mittelständische Unternehmen Schröder Team Bielefeld GmbH & Co. KG, hat sich für die CRM-Lösung genesisWORLD von CAS Software AG entschieden. bpi solutions implementiert die Lösung und migriert die Daten aus einer bestehenden Fachanwendung.

Im Jahr 1960 begründet Herbert Schröder sein Unternehmen. Eine Tankstelle, eine Werkstatt, drei Mitarbeiter und viele „Käfer“. Von Anfang an setzt das Unternehmen in Ostwestfalen-Lippe Maßstäbe und überzeugt mit Sachkompetenz und Herzlichkeit. Seit 1999 präsentiert das Schröder Team Senne Fahrzeuge in einem architektonischen Highlight: Im exklusiven Audi Hangar berät das Verkaufsteam ausführlich und individuell. Inzwischen arbeitet ein Team aus über 300 Kolleginnen und Kollegen und bündelt die Erfahrungen aus Tradition und Innovation zum Vorteil der Kunden. Als einer der besten Audi-Servicebetriebe Deutschlands ausgezeichnet, steht das Schröder Team Senne als „Audi Top Service Partner 2016“ zum wiederholten Male für eine hohe Kundenzufriedenheit in Bielefeld und Umgebung.

M-Files ehrt die erfolgreichsten Channel-Partner 2017

Auf der M-Files EMEA-Partnerkonferenz 2017 in Lissabon zeichnete M-Files Channel-Partner für ihre Leistung in Vertrieb, Marketing und Entwicklung aus. Mit Faigle Solutions, Graphax und Neurones Technologies räumen gleich drei Schweizer Unternehmen die begehrten Preise ab.

Ratingen, 22.6.2017 – M-Files, führender Anbieter für intelligentes Informationsmanagement, gab heute die diesjährigen Award-Gewinner aus der Region EMEA/APAC bekannt. Die Partner wurden für herausragende Leistungen in Innovation, Vertrieb, Marketing und Kundenprojekten auf Basis der M-Files-Technologie auf der europäischen Partnerkonferenz 2017 in Lissabon geehrt.

Digitalisierung einmal sportlich

TROPPER lädt zur Fachtagung am 10. Oktober 2017 in die BayArena ein

Leverkusen. „Digitalisierung im Mittelstand“ – unter diesem Motto steht eine Fachtagung, die TROPPER DATA SERVICE und OPTIMAL SYSTEMS erstmals organisieren. Sie findet am 10. Oktober 2017, von 9.30 bis 15.30 Uhr in der BayArena Leverkusen statt und adressiert insbesondere mittelständische Unternehmen. Ausgewiesene Experten informieren über aktuelle Entwicklungen, die Digitalisierung von Akten sowie das Outsourcing von Unternehmensprozessen. Teilnehmer erhalten wertvolles Wissen sowie nützliche Impulse, um sich bestmöglich auf neue Anforderungen vorzubereiten.

E-Invoicing im Experten-Check: Vorteile für Sender und Empfänger

München, 23.06.2017 – Wie mit elektronischen Rechnungen Geld, Zeit und weitere Ressourcen gespart werden und auf welche Art Firmen die Einführung am besten angehen sollten, erläutern vier Experten. Bei einem gemeinsamen Business Brunch am 29. Juni 2017 in der Klassikstadt Frankfurt werden ein Rechtsanwalt, ein Digitalisierungs- und ein Norm-Experte sowie ein Software-Consultant ihre Position darstellen und individuelle Tipps geben.

Gemeinsam stark: Neues Partnerprogramm von Kodak Alaris

Kodak Alaris Information Management geht mit einem neuen Partnerprogramm an den Start. Mit einer Reihe von nützlichen Vertriebswerkzeugen und technischen Ressourcen sowie Prämienvorteilen, unterstützt das Unternehmen seine Partner, um ihr geschäftliches Wachstum zu fördern.

Schweizer Kompetenzzentrum Records Management zertifiziert Dokumentenmanagementsystem von IQDoQ

HyperDoc erfüllt alle Anforderungen der Geschäftsbücherverordnung (GeBüV) und der Eidgenössischen Steuerverwaltung (ESTV)

Bad Vilbel, 20. Juni 2017. Das Dokumentenmanagementsystem HyperDoc von IQDoQ hat das Zertifizierungsverfahren des Schweizer Kompetenzzentrums Records Management (KRM) mit Sitz in Zollikon erfolgreich durchlaufen. Geprüft wurde HyperDoc in der Version 6.2. Als Prüfungsgrundlage dienten die Vorgaben der Eidgenössischen Steuerverwaltung (ESTV) zur Mehrwertsteuer sowie die Geschäfts­bücherverordnung (GeBüV), insbesondere deren Anforderungen an die Integrität und den Schutz der Archivdaten. Ab sofort liefert IQDoQ das Produkt mit einer Vorgabekonfiguration für die Schweiz aus, die den rechtskonformen Einsatz beim Endanwender sicherstellt.

M-Files integriert KI-Technologien von ABBYY zur weiteren Automatisierung des Informationsmanagements

Führender Hersteller von intelligenten Lösungen zum Informationsmanagement erweitert seine Plattform mit Technologien der Künstlichen Intelligenz für die automatische Klassifizierung von Dokumenten und anderen Informationen.

Ratingen, 20.6.2017 – M-Files, führender Anbieter für intelligentes Informationsmanagement, gab heute eine Partnerschaft mit ABBYY, einem globalen Anbieter von Datenerfassung (Intelligent Capture), optischer Zeichenerkennung (OCR) und innovativen, sprachbasierten und auf Künstlicher Intelligenz basierenden Technologien, bekannt.

M-Files integriert die ABBYY-Technologie in seine Plattform für intelligentes Informationsmanagement, um die Klassifizierung und Organisation von Informationen weiter zu vereinfachen und zu verbessern. Als Ergebnis entsteht eine optimierte und intelligentere Umgebung zur Informationsverarbeitung, die die Konsistenz in der Kategorisierung von Informationen und deren intelligenten Verknüpfung mit anderen relevanten Daten, Inhalten und Prozessen sicherstellt und so eine 360-Grad-Sicht auf strukturierte Daten und unstrukturierte Informationen in verschiedenen Geschäftsanwendungen bietet.

Schnellecke setzt auf IT Outsourcing mit Comarch ICT

Dresden, 19. Juni 2017 –Schnellecke Logistics, ein führender Logistikdienstleister speziell für die Automotive-Branche, hat sich für das umfassende IT-Outsourcing-Angebot von Comarch ICT entschieden.

 

Schnellecke zielt auf höchste Effizienz seiner Prozesse bei gleichzeitig bester Qualität seiner logistischen Dienstleistungen. Die Nutzung der Cloud-Technologie ist für Schnellecke ein wichtiger Baustein im Rahmen seiner Digitalisierungsstrategie.

„Schnellecke hat sich für die IT Services von Comarch entschieden, da das Angebot und die Betreuung genau unseren hohen Anforderungen und Erwartungen entsprechen. Aufgrund unserer sehr positiven Erfahrungen haben wir inzwischen schon weitere umfassende Leistungen beauftragt. Comarchs ICT-Leistungen unterstützen uns bei der Umsetzung unserer Digitalisierungsstrategie“, sagt Dr. Abaid Goda, Authorized Officer und Senior Manager IT – Operation bei Schnellecke.