Nächste Events

Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

VOI ist der Fachverband

für Anbieter und Anwender im Bereich

Enterprise Information Management

Zeitarbeit 4.0: Zenjob App mit digitaler Signatur von FP Mentana-Claimsoft

Aushilfen buchen, Nebenjobs finden: Integration von FP-Sign in die Applikation beschleunigt den Abschluss von Arbeitsverträgen und Angeboten

Berlin, 29. März 2017 – Das Berliner Tech-Startup Zenjob integriert die neue, sichere e-Signature-Lösung FP-Sign von FP Mentana-Claimsoft in seine App. Unternehmen mit schwankendem Personalbedarf können darüber künftig noch schneller und rechtskonform Studenten anheuern. 

Verträge einfach online unterzeichnen

Mittels einer Lizenz zur Arbeitnehmerüberlassung (ANÜ) vermittelt Zenjob Studenten kurzfristig und zuverlässig an Unternehmen.

Die Integration von FP-Sign in die Applikation wird diesen Prozess nun zusätzlich vereinfachen: Unternehmen und Mitarbeiter können Arbeitsverträge und Aufträge innerhalb weniger Sekunden abschließen – online, sicher und unkompliziert. So lässt sich kurzfristig Personal dazubuchen bei minimalem Verwaltungsaufwand. „Unternehmen sollen nirgendwo leichter und mit weniger Aufwand bessere Mitarbeiter bekommen“, erklärt Zenjob CEO Fritz Trott. 

Für die Nutzung von FP-Sign sind keine zusätzliche Signatur-Software oder Vorkenntnisse nötig. Die Anwender identifizieren sich mit einer mobilen TAN-Nummer, die sie über ihr Smartphone zugeschickt bekommen, unterschreiben digital und können den Vertrag direkt an Zenjob zurücksenden. „Der Markt der Arbeitnehmerüberlassung erfordert ein schnelles und transparentes Vertragsmanagement, das nichtsdestotrotz sicher und rechtskonform ist. Zudem muss es Anwendern mit und ohne Signatur-Knowhow möglich sein, Unterlagen digital zu unterzeichnen“, sagt Stephan Vanberg, Geschäftsführer der auf sichere Signaturlösungen spezialisierten FP Mentana-Claimsoft. „Genau diese Anforderungen erfüllt FP-Sign. Deshalb freuen wir uns sehr, pünktlich zum Marktlaunch die Kooperation mit Zenjob ankündigen zu können.“

Deutsche Rechenzentren sorgen für Sicherheit

FP-Sign kombiniert einfaches Handling und sichere Kommunikation. Entwickelt und vertrieben wird sie von der Mentana-Claimsoft GmbH einem Tochterunternehmen der börsennotierten Francotyp-Postalia Holding AG (FP). Mit FP-Sign werden Dokumente ausschließlich über deutsche Rechenzentren verarbeitet, die vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zertifiziert sind. FP-Sign wurde auf der CeBIT 2017 erstmals vorgestellt.       

 

Über die Francotyp-Postalia Holding AG

Der FP-Konzern mit Hauptsitz in Berlin bietet Unternehmen und Behörden innovative Lösungen für die sichere Kommunikation. Neben Systemen für das Frankieren und Kuvertieren von Briefen umfasst das Angebot derzeit Dienstleistungen wie die Abholung von Geschäftspost sowie Softwarelösungen. Aus seiner mehr als 90-jährigen Unternehmensgeschichte heraus verfügt der FP-Konzern über eine einzigartige Mischung aus gewachsener Kompetenz bei der Postbearbeitung und digitalem Know-how. In vielen Industrieländern ist das Unternehmen mit eigenen Niederlassungen präsent und besitzt bei Frankiermaschinen einen weltweiten Marktanteil von mehr als zehn Prozent. Im Geschäftsjahr 2016 erwirtschaftete der FP-Konzern einen Umsatz von über 200 Mio. Euro. Bis 2023 strebt er eine Verdoppelung des Umsatzes auf rund 400 Mio. Euro an. Im Rahmen der Strategie ACT wird das Unternehmen hierzu im Kerngeschäft angreifen, zusätzliche Produkte und Services für die Kunden anbieten und die digitale Transformation vorantreiben.

 

Über Zenjob

Die Zenjob GmbH ist ein Technologie-Startup mit einer Lizenz für die Arbeitnehmerüberlassung (ANÜ) mit Sitz in Berlin. Für Unternehmen ist Zenjob die moderne Lösung bei kurzfristigen Personalengpässen. Zenjob stellt dabei die Mitarbeiter in den Vordergrund, die sich ihre Jobs über eine App aussuchen und stets deutlich über Mindestlohn bezahlt werden. Bei der Mitarbeiterauswahl konzentriert sich Zenjob auf Studenten und ermöglicht die flexible Auswahl von Nebenjobs. Zenjob wurde 2015 von Frederik Fahning, Cihan Aksakal und Fritz Trott gegründet.

 

Kontakt:

Francotyp-Postalia Holding AG

Corporate Communications

Sabina Prüser

Tel: +49 (0)30 220 660 410

Fax: +49 (0)30 220 660 425

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Für Presseanfragen wenden Sie sich bitte an:

Katharina Mandlinger

Tel: +49 (0)40 24 868 457

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!